Software

Administration

 

Der VDriveServer besitzt ein CommandLine-Interface um konfiguriert werden zu können. Es können Benutzer und Autos angelegt bzw. entfernt sowie der Status des Servers angezeigt werden.
Die Struktur sieht wie folgt aus:

 

Rechteverwaltung

Jedes Auto kann für seine Benutzer jeweils eigene Rechte vergeben. Benutzer mit einer dieser Berechtigungen haben automatisch alle zuvor definierten Rechte. Zusätzlich kann für jeden Benutzer eine Maximalgeschwindigkeit bzw. eine Standardgrenze festgelegt werden. Folgende Rechte können vergeben werden:

Android Client

Voraussetzung für den Android-Client ist Android 2.3 oder höher.

Nach der Eingabe von Benutzername und Passwort eines registrierten Benutzers kann man sich am zentralen Server anmelden. Für spezielle Fälle kann man zudem noch manuell eine alternative Serveradresse in den Optionen angeben.

Clients

Hier werden Informationen über die möglichen Clients um sich mit dem Server zu verbinden bereitgestellt.

Grundsätzlich wird hier zwischen dem PC-Client und dem Android-Client unterschieden

Windows Client

Der autorisierte Benutzer meldet sich mit seinem Benutzernamen und Passwort am Server an.

Server

Der Server stellt das Hauptvermittlungszentrum dar. Er dient dazu, die Autos mit den Clients bekanntzumachen. Diese Vermittlung ist notwendig, da sich die Autos und die Clients untereinander nicht kennen. Der Server übernimmt die gesamte Rechteverwaltung. Dass der Client nicht direkt mit einem Auto verbunden ist, sondern jede Aktion des Clients zuerst vom Server autorisiert werden muss bringt zwar einen gewissen Overhead jedoch auch ein gewisses Maß an Sicherheit, da so manipulierte Clients Autos nicht beschädigen können und den Betrieb des Servers nicht beeinträchtigen.

Software

Es wurde Software in folgenden Teilbereichen erstellt:

Ein Server der die Verwaltung der Benutzer, der verschiedenen Autos und die generelle Kommunikation zwischen allen Teilnehmern übernimmt.

Mit Hilfe des Clients wird das Auto gesteuert, hierzu ist eine Eingabe erarbeitet worden und ein Livestream des Autos wird angezeigt. Es wurden zwei verschiedene Clients erstellt. Ein Client für Windows und Android.

Am Panda Board wurde mittels GStreamer das Video gestreamt.

Subscribe to RSS - Software